Datenschutz-Bestimmungen

1. Warum diese Datenschutzerklärung?
LiQ legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und persönlichen Daten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz und anderen einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Jede Bezugnahme in dieser Datenschutzerklärung auf das Datenschutzgesetz bedeutet eine Bezugnahme auf das Gesetz vom 8. Dezember 1992 zum Schutz der Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Jeder Verweis auf die Verordnung ist ein Verweis auf die Verordnung vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr.
Mit dieser Datenschutzerklärung weist LiQ Sie auf alle Verarbeitungsvorgänge in Bezug auf diese Daten und Ihre Rechte hin. Durch die Nutzung unserer Plattform / Website / Anwendung erklären Sie sich ausdrücklich mit möglichen Bearbeitungshandlungen von LiQ einverstanden.
Es ist möglich, dass diese Datenschutzerklärung in Zukunft Änderungen unterliegt. Es liegt an Ihnen, dieses Dokument regelmäßig zu konsultieren. Jede wesentliche Änderung wird auf der LiQ-Plattform immer klar kommuniziert.

2. Wer verarbeitet die personenbezogenen Daten?
Die Website www.liq.cool ist eine Initiative von:

LiQ NV (im Folgenden: "LiQ" und "Wir")
Stedestraat 51
8530 Harelbeke
Belgien
MwSt. BE 0694.807.337
E-Mail: hallo@liq.cool
Telefon: +32477799423

3. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?
LiQ verpflichtet sich, nur die Daten zu verarbeiten, die für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, relevant und notwendig sind. Folgende Kategorien personenbezogener Daten können von LiQ verarbeitet werden:

- Identifikationsdaten
- Persönliche Merkmale
- Lebensgewohnheiten
- Zusammensetzung der Familie
- Freizeitaktivitäten und Interessen
- LiQ-Partnerschaften
- Gerichtsinformationen
- Konsumgewohnheiten
- Gehäuseeigenschaften
- Informationen zur allgemeinen und beruflichen Bildung
- Informationen zu Beruf und Beschäftigung
- Bildaufnahmen
- Tonaufnahmen

4. Zu welchen Zwecken werden meine personenbezogenen Daten verwendet?
LiQ sammelt persönliche Informationen, um Ihnen ein sicheres, optimales und persönliches Benutzererlebnis zu bieten. Die Erhebung personenbezogener Daten wird umfangreicher, wenn Sie die Plattform / Website / Anwendung und unsere Onlinedienste intensiver nutzen.

Die Datenverarbeitung ist für den Betrieb der Plattform / Website / Anwendung und der damit verbundenen Dienste von wesentlicher Bedeutung. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu folgenden bestimmten Zwecken:
- Ihnen Zugriff auf Ihr Benutzerprofil geben.
- Angebot und Verbesserung eines allgemeinen und personalisierten Service; einschließlich Abrechnungszwecken, Informationsangeboten, Newslettern und Angeboten, die für Sie nützlich und / oder notwendig sind, der Erfassung und Verarbeitung von Nutzerkritiken und der Bereitstellung von Support.
- Angebot und Verbesserung der gelieferten Produkte; persönliche und spezifische Produkte auf der Grundlage der bereitgestellten Informationen und Daten.
- Aufdeckung und Schutz vor Betrug, Fehlern und / oder kriminellem Verhalten.
- Marketingzwecke

Wenn Sie die Plattform / Website / Anwendung von LiQ besuchen, werden einige Daten zu statistischen Zwecken erhoben. Diese Daten sind erforderlich, um die Nutzung unserer Plattform / Website / Anwendung zu optimieren. Diese Daten sind: IP-Adresse, vermuteter Abrufort, Uhrzeit und Abfragetag, welche Seiten besucht wurden. Wenn Sie die Plattform / Website / Anwendung von LiQ besuchen, erklären Sie sich mit dieser zu statischen Zwecken bestimmten Datenerhebung einverstanden, wie oben beschrieben.
Der Nutzer gibt die personenbezogenen Daten immer an LiQ weiter und kann so eine gewisse Kontrolle ausüben. Wenn bestimmte Informationen unvollständig oder offensichtlich unrichtig sind, behält sich LiQ das Recht vor, bestimmte erwartete Maßnahmen vorübergehend oder endgültig zu verschieben.
Die personenbezogenen Daten werden nur für den internen Gebrauch innerhalb von LiQ verarbeitet.
Wir können Ihnen daher versichern, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte verkauft, übertragen oder weitergegeben werden, die mit uns in Verbindung stehen. LiQ hat alle rechtlichen und technischen Vorkehrungen getroffen, um den unbefugten Zugriff und die unbefugte Verwendung zu verhindern.

5. Wir verwenden auch Cookies!
Während eines Besuchs unserer Plattform / Website können "Cookies" auf Ihrer Festplatte abgelegt werden, um die Plattform / Website besser auf die Bedürfnisse des wiederkehrenden Besuchers abzustimmen. Nicht funktionierende Cookies helfen uns dabei, Ihren Besuch auf der Plattform zu optimieren und technische Entscheidungen zu berücksichtigen.
Für ein besseres Verständnis darüber, wie wir Cookies zum Sammeln und Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten verwenden, verweisen wir Sie auf unsere Cookie-Erklärung.
Wenn Sie die Plattform / Website von LIQ aufrufen möchten, wird empfohlen, Cookies zu aktivieren. Wie Sie Cookies dagegen deaktivieren können, erfahren Sie auch in unserer Cookie-Erklärung.

6. Was sind meine Rechte?
6.1 Gewährleistung einer rechtmäßigen und sicheren Verarbeitung personenbezogener Daten
LiQ verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten stets fair und rechtmäßig. Dies beinhaltet die folgenden Garantien:

- Personenbezogene Daten werden nur in Übereinstimmung mit den beschriebenen und berechtigten Zwecken dieser Datenschutzerklärung verarbeitet.
- Personenbezogene Daten werden nur verarbeitet, soweit dies angemessen, relevant und nicht übermäßig ist.
- Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zur Verwirklichung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen und begründeten Zwecke erforderlich ist.
Es wurden die erforderlichen technischen und Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um das Risiko des unbefugten Zugriffs auf oder der unbefugten Verarbeitung personenbezogener Daten zu minimieren. Im Falle eines Einbruchs in seine IT-Systeme wird LiQ unverzüglich alle möglichen Maßnahmen ergreifen, um den Schaden zu minimieren.

6.2 Recht auf Einsicht / Berichtigung / Löschung Ihrer persönlichen Daten
Mit dem Nachweis Ihrer Identität als Nutzer haben Sie das Recht, von LiQ eine endgültige Antwort darüber zu erhalten, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht. Wenn LiQ Ihre Daten verarbeitet, haben Sie auch das Recht, auf die erhobenen personenbezogenen Daten zuzugreifen. Wenn Sie von Ihrem Einsichtsrecht Gebrauch machen möchten, wird LiQ dies innerhalb eines (1) Monats nach Erhalt der Anfrage tun. Die Anfrage erfolgt per Einschreiben oder per E-Mail an hello@liq.cool.

Unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten können jederzeit verbessert werden. Es ist in erster Linie Sache des Benutzers, Ungenauigkeiten und Auslassungen zu korrigieren. Sie können von Ihrem Recht auf Verbesserung Gebrauch machen, indem Sie LiQ eine zusätzliche Erklärung übermitteln. LiQ wird innerhalb eines (1) Monats nach Erhalt der zusätzlichen Erklärung darauf antworten.

Sie haben auch das Recht, Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich von uns löschen zu lassen. Dieses Recht zum Vergessen können Sie nur in folgenden Fällen geltend machen:
- wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie ursprünglich erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden;
- Wenn die personenbezogenen Daten auf der Grundlage der eingeholten Erlaubnis erhoben wurden und es keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gibt;
- wenn Einspruch gegen die Verarbeitung erhoben wird und keine zwingenden berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen;
- wenn die personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet wurden;
- Wenn die personenbezogenen Daten gemäß einer gesetzlichen Verpflichtung gelöscht werden müssen.

LiQ bewertet das Vorhandensein eines der oben genannten Fälle.

6.3 Recht auf Einschränkung / Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Der Nutzer hat das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erwirken:
- Während des Zeitraums, in dem LiQ im Streitfall die Richtigkeit der personenbezogenen Daten überprüfen muss;
- wenn die Datenverarbeitung rechtswidrig ist und der Nutzer eine Einschränkung der Verarbeitung wünscht, anstatt die personenbezogenen Daten zu löschen;
- wenn LiQ die personenbezogenen Daten des Nutzers nicht mehr für die Verarbeitung benötigt und der Nutzer die personenbezogenen Daten in Bezug auf einen Rechtsanspruch benötigt;
- Während des Zeitraums, in dem LiQ das Vorhandensein der Gründe für das Löschen personenbezogener Daten beurteilen muss.

Der Nutzer hat auch das Recht, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen. LiQ stellt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anschließend ein, es sei denn, LiQ kann zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geltend machen, die das Widerspruchsrecht des Nutzers aufwiegen.

Wenn der Nutzer diese Rechte ausüben möchte, wird LiQ diese innerhalb eines (1) Monats nach Erhalt der Anfrage erfüllen. Die Anfrage erfolgt per Einschreiben oder per E-Mail an hello@liq.cool.

6.4 Recht auf Datenübertragung
Der Nutzer hat das Recht, die LiQ zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in strukturierter, allgemeiner und maschinenlesbarer Form zu erhalten. Darüber hinaus hat der Nutzer das Recht, diese personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln, wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ausschließlich auf der vom Nutzer erteilten Erlaubnis beruht.
Wenn der Nutzer von diesem Recht Gebrauch machen möchte, wird LiQ dies innerhalb eines (1) Monats nach Erhalt der Anfrage tun. Die Anfrage erfolgt per Einschreiben oder per E-Mail an hello@liq.cool.

6.5 Widerrufsrecht / Beschwerderecht
Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor deren Widerruf. Darüber hinaus hat der Nutzer das Recht, eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch LiQ bei der belgischen Kommission zum Schutz der Privatsphäre einzureichen.
Wenn der Nutzer von diesem Recht Gebrauch machen möchte, wird LiQ dies innerhalb eines (1) Monats nach Erhalt der Anfrage tun. Die Anfrage erfolgt per Einschreiben oder per E-Mail an hello@liq.cool.